Beschäftigung Kinder Lifestyle Travel

Waldwipfelweg – atemberaubender Ausblick auf den Bayerischen Wald

30/10/2017

Hallo ihr Lieben,

ich war in letzter Zeit wieder wenig online, aber das hatte natürlich einen guten Grund. Besser gesagt – zwei gute Gründe! 🙂 Natürlich meine Kleinen, die mich Tag und Nacht auf Trap halten! Und damit diese gut unterhalten werden, haben wir auch ein paar Ausflüge unternommen. Und da wir nahe bzw. fast schon im bayerischen Wald leben, kamen wir am Waldwipfelweg nicht herum. Zudem liegt dieses atemberaubende Ausflugsziel nur einige Autominuten von uns entfernt!

Bayerischer Wald

Waldwipfelweg – toller Ausblick auf den Bayerischen Wald

Den Waldwipfelweg läuft man ganz bequem auf dem 2,5m breiten und bis zu 30m hohen Erlebnispfad entlang. Auch mit dem Kinderwagen ist der Besuch kein Problem, denn der gesamte Waldwipfelweg ist barrierefrei! Also auch optimal für Rollstuhlfahrer geeignet, die nicht so einfach auf den Berg klettern können. Die Eintrittspreise halten sich hier auch in Grenzen. Und wenn man in der Nähe wohnt, kann man zu den humanen Saisonkarten zugreifen.

Blick über den Bayerischen Wald

Waldwipfelweg Pfad 25m hoch

Entlang der Gehwege sind verschiedene Aufgaben verteilt, die das Leben im Wald betreffen. Sei es ein Rätsel über die Klänge verschiedener Vögel, oder wie sich verschiedene Felle anfüllen. Auch optische Täuschungen wie der Übergroße Stuhl sind tolle Erfahrungen für die ganze Familie.

Optische Täuschungen

In der Höhle der Illusionen kann man sich einigen Herausforderungen stellen. Die eigene Wahrnehmung wird dabei ganz schön auf die Probe gestellt! Dennoch macht es sehr viel Spaß und man lernt einiges dazu, wovon man nicht mal gewusst hat, dass es tatsächlich möglich ist!

Optische Täuschung – Dominosteine

Optische Täuschung – Hund

Optische Täuschung - Portrait Waldwipfelweg Bayerischer Wald

Optische Täuschung – Portrait

Auch einige Tiere gibt es im Außenbereich zu bewundern… Alpakas, Lamas und sogar Kängurus!!! (Ich war etwas erstaunt, da es doch kein einheimisches Tier per se ist…

Ich werde mich bei diesem Artikel gar nicht so sehr auf die Wörter verlassen, ich lasse lieber die Bilder für sich sprechen 😉 Es wird bald noch mehr Posts geben, die persönlicher Natur sind und mich persönlich betreffen. Ich hoffe, es wird euch dabei nicht zu langweilig 😉

PS: Es gibt noch viel mehr interessante Dinge, die man im Waldwipfelweg entdecken kann. Vielleicht habt ihr ja Lust bekommen, diese selber zu entdecken? 🙂

Liebe Grüße

You Might Also Like

28 Comments

  • Reply Chris-Ta´s-Blog 30/10/2017 at 14:04

    Wir waren hier bei uns auf dem Baumwipfelpfad.. ich bin da ja total ängstlich UND trotzdem ganz hoch. brrr war ich froh, als ich wieder unten war…
    LG

  • Reply FaBa-Familie aus Bamberg 30/10/2017 at 14:06

    Liebe Tanja,
    ein Besuch in einem Waldwipfelpfad steht bei uns auch noch auf dem Plan.
    Wir haben einen der gar nicht so weit entfernt ist, waren bisher aber noch nicht dort. Das wird sich aber sicherlich noch ändern, spätestens nächstes Jahr, wenn das Wetter wieder wärmer ist.
    Liebe Grüße Marie

  • Reply Shadownlight 30/10/2017 at 17:18

    Liebe Tanja,
    das sieht ja alles toll aus und die Natur ist wunderschön.
    Hab einen schönen Feiertag und liebe Grüße an dich!

  • Reply Tanja L. 30/10/2017 at 21:27

    Ohhh, das sieht toll aus! Hoffentlich schaffe ich es im Frühling endlich dich zu besuchen, dann gehen wir da zusammen hin!!!!

  • Reply Romy Matthias 14/11/2017 at 19:42

    Tolle Bilder, hat den Kids bestimmt sehr gefallen. Mit dem Wetter hattet ihr ja auch Glück.LG Romy

    • Reply Tanjuschka 14/11/2017 at 20:27

      Danke 🙂 Ja, es war ein schöner Tag. Es ist auf jeden Fall einen Besuch wert, sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene 😉
      Liebe Grüße
      Tanja

  • Reply Charming Landscapes 27/12/2017 at 12:05

    Liebe Tanja,

    sehr schöner Ausflugstipp im bayerischen Wald. Einen Baumwipfelpfad kenne ich sonst nur aus dem uns nahe gelegenen Harz.

    Ich finde, solche Wege bieten einen ganz besonderen Mehrwert. Es ist nicht nur spannend über sie hinweg zu laufen, sondern auch unheimlich interessant, die Natur so näher kennen zu lernen.

    Wenn wir mal im bayerischen Wald unterwegs sein sollten, werde ich deinen tollen Tipp auf jeden Fall im Hinterkopf behalten.

    Ganz liebe Grüße, Clarissa

    • Reply Tanjuschka 28/12/2017 at 17:45

      Danke für deinen netten Kommentar. Es ist tatsächlich sehr schön, und da wir um die Ecke wohnen, sind wir dort öfters anzutreffen 🙂 Ganz in der Nähe kann man übrigens ganz toll Schlitten fahren! Und Ski und Snowboard 😉
      Liebe Grüße
      Tanja

  • Reply L♥ebe was ist 07/01/2018 at 21:20

    wow das ist in der tat eine atemberaubende Aussicht dort!
    ich war schon im Bayrischen Wald als ich noch Kind war – da erinnere ich mich v.a. an eine Sommerrodelbahn, aber vl gibt es die gar nicht mehr 😉

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  • Reply Anke 07/01/2018 at 21:23

    Das klingt so toll – ich liebe solche Waldpfade

  • Reply Sandra 07/01/2018 at 21:38

    Das sieht nach einem tollen Ausflugsziel aus! Besonders für Familien mit Kindern, denn für die Kleinen scheint da wirklich einiges geboten zu sein! Wenn man da auch noch so tolles Wetter erwischt wie ihr scheinbar, hat man gleich doppelt gewonnen! 🙂
    Liebe Grüße
    Sandra

  • Reply Petra 07/01/2018 at 21:41

    Tolle Bilder! Die wunderschöne Aussicht ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Danke für den Ausflugtipp!
    LG Petra
    http://www.kirschbluetenblog.at

  • Reply Sam Cadosch 07/01/2018 at 21:50

    Das ist ja mal ein schönes Ausflugsziel! Ich liebe die Natur und diese Ausblicke sehen echt wunderschön aus! <3

  • Reply Silvie 07/01/2018 at 22:15

    Auf Rügen gibt es auch so einen Baumwipfelpfad. Dort war ich mal mit meiner Familie. Gar nicht schlecht die Welt mal aus einer anderen Perspektive zu sehen 😉
    Lg, Silvie

  • Reply Avaganza 07/01/2018 at 22:44

    Wir haben in Österreich auch einen Waldwipfelweg und ich liebe ihn. Total schön, vor allem mit Kindern. Toll dass du uns diesen Ort vorstellst. Wenn ich einmal in der Nähe bin, werde ich sehr gerne mit den Kindern vorbeischauen <3!

    Liebe Grüße
    Verena

  • Reply Die Plaudertasche 07/01/2018 at 22:50

    Über diesen Weg bekommen mich leider, wegen meiner Höhenangst, keine 10 Pferde. Leider muss wirklich betonen, denn wenn ich deine Bilder so sehe, dann verpasse ich eine Menge. Der Weg ist ja vor allem für Familien super schön. Ein super Ausblick und wirklich toller Tipp.

    Alles Liebe

    Freya
    http://www.dieplaudertasche.com

  • Reply Veronika 09/01/2018 at 21:22

    Tolle Fotos! Und da gibts sogar Alpakas!? Da muss ich hin, ist ja auch nicht weit von mir entfernt. Super Tipp für einen sonnigen Sonntag im Frühling 🙂
    Liebe Grüße Veronika

  • Reply Melanie von Mamawelten 09/01/2018 at 21:29

    Atemberaubende Aussichten, tolle Eindrücke. Scheint einen Besuch wert zu sein 🙂

    • Reply Tanjuschka 09/01/2018 at 21:57

      Auf jeden Fall! Dabei hab ich das Haus auf dem Kopf gar nicht fotografiert 😀 Verzeiht mir!
      Liebe Grüße
      Tanja

  • Reply Carrie 11/01/2018 at 06:58

    Oh wow das sieht ja super aus. Ihr hattet bestimmt eine tolle Zeit dort!
    https://carrieslifestyle.com

  • Reply Denise 11/01/2018 at 08:46

    Auf dem Waldwipfelpfad wollen wir auch noch gehen. Deine Bilder zeigen mir auch, das wir da auf jedenfall hin sollten 🙂

  • Reply Verena Schulze 11/01/2018 at 09:08

    OMG! Ich bin so ein Schisser, was Höhe angeht! Meine Kinder wären wahrscheinlich im Glück! Und so weit weg von uns ist das gar nicht … vielleicht eine tolle Gelegenheit, mal mit Papa eine Tag zu verbringen 😉 Liebe Grüße, Verena!

  • Reply Conchita 11/01/2018 at 20:34

    Ein toller Waldwipfelpfad! Gut gemacht. Wir haben bei uns in der Nähe seit einigen Jahren auch einen, aber den kann ich leider aufgrund meiner immer schlimmer werdenden Höhenangst nicht gehen 🙁

  • Reply Sabrina 01/02/2018 at 21:09

    Hey, vielen Dank für den tollen Bericht! Ich möchte auch unbedingt mal einen Waldwipfelpfad besuchen. Mal schauen wann wir das mal schaffen 🙂
    Beste Grüße Sabrina

  • Reply Julia 01/02/2018 at 21:33

    Das sieht nach einer tollen Wanderung aus. Ich freu mich schon wieder auf den Frühling und auf die erste Wanderung.

    Alles Liebe!

  • Reply Avaganza 01/02/2018 at 22:14

    Es gibt in Österreich auch einen Baumwipfelweg … das ist ein ganz tolles Erlebnis. Danke für deine Vorstellung. Der Waldwipfelweg im Bayrischen Wald klingt aber ganz besonders toll! Der hat wirklich einiges zu bieten, vor allem für Kinder. Wenn ich irgendwann in der Nähe bin, möchte ich unbedingt vorbeischauen. Danke für die Vorstellung!

    Liebe Grüße Verena

  • Reply Marilena 01/02/2018 at 22:50

    Wow, das ist für Kinder ja ein geniales Erlebnis, wenn es auch noch so viel zu entdecken und bespielen gibt. Das muss ich mir unbedingt merken, dass wir da mal hinfahren, wenn die Kleine größer ist.
    Und die Aussicht ist ja wohl der absolute Wahnsinn. So etwas bräuchte man viel öfter.
    Danke für‘s mitnehmen!

  • Reply Auszeitgeniesser 03/06/2019 at 11:42

    Baumwipfelpfade finde ich vom Ausblick her wunderbar. Ich frage mich nur immer wieder, ob man wirklich solche Bauwerke im Wald benötigt?
    Die ganzen Unternehmungen sind sicher großartig für Kinder und machen Lust auf einen Tagesausflug draußen.

    Liebe Grüße, Katja

  • Leave a Reply

    English EN Deutsch DE Русский RU

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen