Kinder Leseecke

Rezension zu: Die kleine Spinne Widerlich Teil 2

Die Kleine Spinne Widerlich Rezension

#Rezensionsexemplar

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen erzähle ich euch heute noch von weiteren Büchern der Kleinen Spinne Widerlich von Diana Amft. Warum ich diese Bücher mag und sie gerne meinen Kindern vorlese, könnt ihr gerne in Die kleine Spinne Widerlich Teil 1 nachlesen. Heute geht es um “Das Geschwisterchen” und “Ausflug ans Meer”…

Rezension zu Die kleine Spinne Widerlich – Das Geschwisterchen

Kleine_Spinne_Widerlich-Das_Geschwisterchen

Anfangen möchte ich damit, dass dieses Buch ein kleineres Format hat und dafür auch um die Hälfte weniger kostet, wie der große Buchbruder. Die Illustrationen von Martina Matos sind wie immer sehr farbenfroh und verleihen echtes Leben (im Sinne von menschliches Leben) in die kleinen Spinnenbewohner. Und darum geht es in dem Buch…

Kleine_Spinne_Widerlich-Das_Geschwisterchen

Kleine_Spinne_Widerlich-Das_Geschwisterchen

Die Kleine Spinne Widerlich bekommt ein Geschwisterchen und ist sehr aufgeregt darüber, denn es weiß nicht, welche Veränderungen auf ihn zukommen. Und wie in jedem anderen Buch, hält sich die kleine Spinne Widerlich nicht auf und macht sich auf die Suche nach der Antwort. Die kleine Spinne Widerlich macht sich mit seinem Freund Niesi auf und die beiden Freunde besuchen verschiedene Tiere mit ihren Babys. Sie lernen die Kaulquappen von den Fröschen kennen, wie die Bienen ihre Babys bekommen, oder wo die Füchse mit ihren Kindern leben. Was mich selbst überrascht hat war, dass die Biberbabys kein Wasser mögen! Verrückt oder? Aber mehr dazu steht natürlich in dem Büchlein 😉 Nach all den Erlebnissen freut sich die kleine Spinne Widerlich auf ihr Geschwisterchen, denn es kann mit ihr so viel machen! Und außerdem ist es ab jetzt selbst ein großes Geschwisterchen!

Kleine_Spinne_Widerlich-Das_Geschwisterchen

Die kleine Spinne Widerlich – Das Geschwisterchen
Autor: Diana Amft
Illustrator: Martina Matos
Verlag: Baumhaus
Preis: 6,00€
ISBN: 978-3-8339-0576-6
Altersempfehlung: ab 4 Jahren

Rezension zu Die Kleine Spinne Widerlich – Ausflug ans Meer

Die_kleine_Spinne_Widerlich-Ausflug_ans_Meer

Und wenn man schon ein kleines Geschwisterchen zu Hause hat, dann braucht man einfach eine Pause 🙂 Und was gibt es da schöneres als ein Ausflug ans Meer mit der besten Oma der Welt? Zuerst muss die kleine Spinne Widerlich ihre Sachen packen und bekommt von der Spinni-Minni ihr liebstes Schnüffeltuch mit, damit sie sich die kleine Spinne Widerlich immer an sie denkt. Und dann geht auch schon die Reise mit einem Schiff los.

Die_kleine_Spinne_Widerlich-Ausflug_ans_Meer

Die_kleine_Spinne_Widerlich-Ausflug_ans_Meer

Natürlich ist dieses Buch nicht nur schön anzusehen, sondern auch lehrreich. So lernt die kleine Spinne Widerlich allerlei Sachen über das Meer, den Sand, die Meeresbewohner und auch was Ebbe und Flut bedeuten. Am lustigsten fanden wir die Häufchen von den Wattwürmern, denn diese sehen wirklich sehr lustig aus! Mit seinem neuen Freund Mats hat die kleine Spinne Widerlich ganz viel Spaß am Strand, beim Baden im Meer oder beim Besuch des Leuchtturms. Aber wozu ist denn so ein Leuchtturm da? Zum Schluss bekommt die kleine Spinne Widerlich ein tolles Geschenk von Mats, mit dem er immer das Meer rauschen hören kann.

Die_kleine_Spinne_Widerlich-Ausflug_ans_Meer

Die Kleine Spinne Widerlich – Ausflug ans Meer
Autor: Diana Amft
Illustrator: Martina Matos
Verlag: Baumhaus Verlag
Preis: 6,00€
ISBN: 978-3-8339-0610-7
Altersempfehlung: ab 4 Jahren

Die_kleine_Spinne_Widerlich-Ausflug_ans_Meer

Mein Fazit zu Die kleine Spinne Widerlich

Die Bücher sind nicht nur ganz toll gestaltet, sondern halten immer wieder interessante Überraschungen bereit. Die trockene Theorie, die wir sonst in der Schule lernen, wird hier den Kindern abenteuerlich näher gebracht. Außer natürlich man lebt an Meer und weiß, was Ebbe und Flut bedeutet und wie die ganzen Tiere heißen. Beim Geschwisterchen-Buch hat mir besonders gefallen, dass meine Kinder gesehen haben, wie die Tierbabys zur Welt kommen und auch aufwachsen. Die schönen Bilder haben ihr Übriges gemacht. Und ich bin immer noch begeistert! Ich habe übrigens gesehen, dass es noch verschiedene Aufgabenbücher und Freundschaftsbücher gibt und diese werden bestimmt demnächst bei uns einziehen. Meine Kleine kommt ja nächstes Jahr in die Vorschule und hat das Schreiben bereits für sich entdeckt 🙂 Achja, schaut noch bei unserer Leseecke vorbei, da haben wir noch mehr Bücher für euch verbloggt!

Wie gefallen euch eigentlich die Bücher von der Kleinen Spinne Widerlich?

Liebe Grüße, eure Tanja

Tanja's Everyday Blog

Rezension zu: Die kleine Spinne Widerlich Teil 2 - Tanja's Everyday Blog

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Shadownlight 31/08/2020 at 17:36

    Ich finde es ja soooo niedlich!
    Liebe Grüße!

  • Leave a Reply

    English EN Deutsch DE

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen