Kinder Leseecke

Rezension zu: Die Kleine Spinne Widerlich! Teil 1

Die Kleine Spinne Widerlich Rezension

#Rezensionsexemplar

Hallo ihr Lieben,
momentan bin ich wirklich den Kinderbüchern verfallen und ich freue mich darüber, denn ich liebe Lesen und Kinderbücher erinnern mich einfach an meine Kindheit. Und an diese Zeit denke ich nur zu gern zurück! Damals hatte ich noch keine Angst vor Spinnen, und anderen Krabbeltieren. Seltsamerweise hab ich keine Angst vor Mäusen, aber Spinnen lösen bei mir eine Kurzschlussreaktion aus. Und das möchte ich meinen Kindern so nicht vorleben. Und da kommen die Bücher von der Kleinen Spinne Widerlich vom Baumhaus Verlag ins Spiel.

Leider gehöre ich auch zu diesen Menschen. In meiner Kindheit hatte ich keine Angst vor Spinnen, zumindest kann ich mich daran nicht mehr erinnern. Nach unserem Umzug nach Deutschland ging es aber los. Ich verfiel in panische Angst und bin auch weggerannt. Wenn eine Spinne im Zimmer war, hab ich dieses nicht betreten bis sie jemand weggemacht hat. Und damals  war mir egal wie! Seitdem ich Kinder habe, möchte ich nicht, dass meine Kinder meine Angst übernehmen. Ich kann mich auch etwas überwinden, aber näher kommen gelingt mir trotzdem nicht. Aber ich gebe mir Mühe, ihnen zu erklären, dass sie selbst keine Angst vor Spinnen haben müssen. Das war wohl auch die Idee von Diana Amft (übrigens auch eine tolle Schauspielerin) zu diesem Buch. Den Kindern zu zeigen, dass die kleinen Spinnen eigentlich wie wir Menschen sind, Familie und sogar Geschwister haben.

Rezension zu Die kleine Spinne Widerlich

Die Kleine Spinne Widerlich Rezension

Wenn man sich die Illustrationen von Martina Matos ansieht, dann wundert es einen schon etwas, warum die super niedliche kleine Spinne mit den großen Augen, so einen widerlichen Namen hat. Die kleine Spinne Widerlich hat auch keine Ahnung, warum die Menschen keine Angst vor ihr haben und immer nur “Iiiihhh, Widerlich” sagen.

Die Kleine Spinne Widerlich Rezension

Die Kleine Spinne Widerlich Rezension

Die Kleine Spinne Widerlich Rezension

Und in diesem allerersten Teil von Die Kleine Spinne Widerlich macht sich die kleine Spinne Widerlich auf den Weg und fragt alle Verwandte, Bekannte und Freunde, ob sie denn eine Idee haben, warum Menschen Angst vor ihnen haben. Die Kleine Spinne Widerlich hört sich viele Geschichten an von Mama, Tante Igitte, Onkel Langbein und vielen mehr. Was mich besonders begeistert sind die wunderschönen Zeichnungen, die den Spinnen eine Persönlichkeit geben. Lustige Frisuren, ausgefallene Häuser, und auch Berufe machen das Buch lebendig und irgendwie wahr… Als ob es diese Spinnen tatsächlich gibt und wir gerade in diesem Augenblick ihre Geschichten lesen.

Die Kleine Spinne Widerlich Rezension

Die kleine Spinne Widerlich
Autor: Diana Amt
Illustrator: Martina Motor
Verlag: Baumhaus Verlag
Preis: 13,00€
ISBN: 978-3-8339-0059-4
Altersempfehlung: ab 4 Jahren

Rezension zu: Die kleine Spinne Widerlich – Ferien auf dem Bauernhof

Die Kleine Spinne Widerlich - Ferien auf dem Bauernhof Rezension

Es gibt insgesamt 8 Bände von kleinen Spinne Widerlich, die immer irgendwelche Abenteuer zu erleben scheint. Also wieso nicht auch auf dem Bauernhof? Im nächsten Buch macht sich die kleine Spinne Widerlich, gemeinsam mit Mama und Papa, auf dem Weg zur Hund-Katzen-Kuh 🙂 Hört sich lustig an, aber ich verrate jetzt nicht, was das ist (will hier nicht spoilern). Auf dem Bauernhof lernt die kleine Spinne Widerlich die Tiere kennen und was sie alles leisten. Wofür ist eine Kuh gut, ein Hahn, der in alleefrühe kräht, wie sich die Schweine waschen oder warum ein Esel auch ein Pferd ist! Aber auch andere Spinnen lernt die kleine Spinne Widerlich auf dem Bauernhof kennen und schließt natürlich Freundschaften! Als kleine Zugabe hat dieses Kinderbuch sogar eine herausnehmbare Postkarte und für mich als Postcrosserin schlägt das Herz schon höher!

Die Kleine Spinne Widerlich - Ferien auf dem Bauernhof Rezension

Die Kleine Spinne Widerlich - Ferien auf dem Bauernhof Rezension

Die Kleine Spinne Widerlich - Ferien auf dem Bauernhof Rezension

Die kleine Spinne Widerlich – Feriena auf dem Bauernhof
Autor: Diana Amt
Illustrator: Martina Matos
Verlag: Baumhaus Verlag
Preis: 13,00€
ISBN: 978-3-8339-0325-0
Altersempfehlung: ab 4 Jahren

Unser Fazit zu Die Kleine Spinne Widerlich

Ich hatte ja vorgehabt, meinen Kindern die Angst vor den Spinnen zu nehmen, die ich ihnen vorgelebt habe. Und ich denke, mit diesen Büchern ist es mir gut gelungen! Die kleine Spinne Widerlich von Diana Amft verwandelt normale Hausspinnen in kleine Persönlichkeiten mit einem Leben wie du und ich es führen. Die Abenteuer, die sie dabei erlebt und die schönen Zeichnungen, machen den Kindern sehr viel Spaß und nehmen auch etwas die Angst vor den Spinnen. Ich reiße mich auch etwas mehr zusammen und hoffe natürlich, dass meine Angst irgendwann ganz verschwindet. Wehe wenn nicht bei solchen Büchern! 😉

Kennt ihr eigentlich die kleine Spinne Widerlich? Die nächsten Tage stelle ich euch noch ein paar Kinderbücher von der kleinen Spinne Widerlich vor. Schaut einfach bei unserer Leseecke vorbei. Da gibt es noch viel mehr tolle Kinderbücher zu entdecken!

Liebe Grüße, eure Tanja

Tanja's Everyday Blog

Rezension zu: Die Kleine Spinne Widerlich! Teil 1 - Tanja's Everyday Blog

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Shadownlight 26/08/2020 at 17:49

    Das ist ja so schön illustriert!
    Liebe Grüße!

  • Leave a Reply

    English EN Deutsch DE