#Anzeige

Hallo ihr Lieben,

auch wenn mein letzte Blogpost eine Buchrezension war, möchte ich euch heute wieder ein Buch vorstellen. Das Kinderbuch heißt Hasentage und scheint auf den ersten Blick nur für Ostern geeignet zu sein, aber ich denke, dass wir Hasentage das ganze Jahr über lesen, oder eher anschauen 😉 werden…

Hasentage Kinderbuch Tanja's Everyday Blog

Hasentage – ein Kinderbuch ohne Wörter

Das Witzige an dem Buch ist, dass es kein einziges Wort enthält! Ohne Witz! Wenn man das Buch aufmacht, dann sieht man nur Zeichnungen von zwei Hasen. Doch warum ist das Buch ohne Wörter? Naja, es soll die Fantasie der Kinder anregen, indem sie ihre eigenen Geschichten ausdenken! Und da es keine Wörter hat, kann man die Hasentage immer wieder umgestalten und neu erfinden.

Hasentage Kinderbuch Tanja's Everyday Blog

Bei uns sind die zwei Hasen Vanessa und Mia. Wie passend für uns 😉 Die beiden haben Spaß in die Geschichte einzutauchen und als Hasen neue Abenteuer zu erleben.Sei es im eigenen Zimmer, oder draußen im Park.. Das Kinderbuch eignet sich auch gut als Ostergeschenk. Die Kinderaugen werden ganz bestimmt leuchten, wenn sie die schönen Bilder ansehen.

Wie gefallen euren Kindern solche Bilderbücher? Denken sie sich gern eigene Geschichten aus? Übrigens findet ihr HIER weitere Bücher aus unserer Leseecke 🙂

Hasentage Kinderbuch Tanja's Everyday Blog

Hasentage
Autor: Daphne Louter
Preis: 14,99€
ISBN: 978-3-7373-5565-0

PS: Ich habe mir überlegt, eine Bloggerreihe über russische Ostertraditionen zu schreiben. Inklusive Rezepte und vielleicht paar Ideen für unser Osterfest. Wie würde euch das gefallen? Oder interessieren euch andere Kulturen nicht so sehr? Schreibt mir einfach in die Kommentare, ob ihr an sowas Interesse hättet und ich überlege mir was Schönes 😉 Vielleicht veranstalte ich dazu ein kleines Gewinnspiel für Groß und Klein 😉

Liebe Grüße