Kinder Leseecke

Rezension: LOEWE WOW! neue Kinderbuchreihe

LOEWE WOW! Kinderbücher Rezension

#Rezensionsexemplar

Hallo ihr Lieben,
es geht weiter mit tollen Kinderbüchern auf meinem Blog! Und zwar um, sagen wir mal, neuartige Kinderbücher vom LOEWE WOW! Verlag. Bereits Anfang dieses Jahres sind die ersten Bücher der Loewe WOW!-Reihe erschienen, und ich habe die Ehre euch die Nachfolger von diesen Loewe WOW! Büchern vorzustellen. Doch was hat es mit Loewe WOW! auf sich?

Was macht Loewe WOW! Bücher aus?

Der LOEWE-Verlag hat sich schon was dabei gedacht, diese Bücher ganz neu zu gestalten. Die neuartige, radikale Text-Bild-Gestaltung soll die Kinder dazu bringen, schon beim Aufschlagen des Buches “WOW” zu sagen und diese Bücher zu genießen beim Lesen. Die Bücher sollen die Kinder nachhaltig fürs Lesen begeistern, denn diese lesen ganz anders als vor 20 Jahren. Wer meine Rezensionen gelesen hat, wird sich dran erinnern, dass ich von meinen Lesegewohnheiten vor rund 25 Jahren berichtete. Dass ich bereits als kleines Mädchen in jedem Zimmer ein neues, angefangenes Buch liegen hatte, das ich immer gelesen habe, sobald ich zuhause gewesen bin. Auch meine Eltern konnte ich nicht hören, da ich so in die Geschichten vertieft war (deswegen gab es Gott sei Dank aber nie Ärger 🙂 ) Einmal konnte mich meine Mutter nicht finden, da ich mich hinter dem Sofa in unserem Lesezimmer (Oja, ein Zimmer voller Bücher) verkrochen und gelesen habe. Aber aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung und der intensiven Smartphonenutzung wissen viele Kinder gar nicht, was ihnen beim Lesen eines echten Buches entgeht!

Unser Eindruck von LOEWE WOW! Büchern

Meinen Mädels ist als allererstes der Buchschnitt aufgefallen und dazu muss man die Bücher noch nicht mal aufgeschlagen haben! Denn diese sind bunt! Jedes Buch hat eine eigene Farbe und macht gleich gute Laune. Von den drei Büchern, die wir bekommen haben, hat nur “Mondscheindrache und Monsterschreck” bunte Illustrationen, bzw. ganze bunte Seiten. Es ist auch als einziges ab 7 Jahren empfohlen. Die anderen beiden Bücher “Die Weltraumschule” und “Winston geheimste Fälle” erinnern viel mehr an richtige Comics, wobei bei herkömmlichen Comics die Handlungen schneller von einem Fenster zum anderen “springen”.

Hier geht es eher ruhiger zu und eine Handlung findet sogar auf mehreren Seiten statt, was für Kinder besser zum Folgen der Geschichte ist. Diese Bücher sind für Kinder ab 10 Jahren gedacht. Für Mia sind diese Bücher noch etwas zu kompliziert, aber Vanessa hat der “Mondscheindrache und Monsterschreck” schon sehr gefallen und wir lesen das jetzt auch gemeinsam.

Rezension zu “Mondscheindrache und Monsterschreck”

LOEWE WOW! Monsterschreck Rezension

Wie schon vorhin erwähnt mag Vanessa das Buch “Mondscheindrache und Monsterschreck” wohl am Liebsten. Es ist schön bunt, und hat relativ feste Seiten, also dicker wie von den Schwarz-Weiß-Büchern. Ich denke, das mag daran liegen, dass auf diesen Seiten viel mehr Farbe verwendet wurde. Der WOW-Effekt ist bei uns beiden eingetreten. In diesem Buch geht es natürlich um Drachen und Monster. Aber liebevolle Drachen und Monster! Was passiert, wenn ein Märchenbewohner plötzlich aus dem Buch rauskommt? Wenn man plötzlich selbst Teil der Geschichte wird und sich wie in einem Märchen verteidigen muss?

LOEWE WOW! Monsterschreck Rezension

So geht es einem kleinen Jungen, aus dessen Buch plötzlich ein kleiner Drache rauskommt, der verfolgt wird. Der Junge kämpft mit den Spielsachen in seinem Zimmer um sein Leben, und was meint ihr was dann passiert? Ich will da aber nicht vorgreifen und denke, dass ihr das selbst rausfinden könnt. Das Besondere ist auch, dass dieses Buch mehrere Kurzgeschichten enthält, denn die Kleinen können sich noch nicht 100 Seiten lang konzentrieren. Und die bunten Seiten machen so umso mehr Spaß!

LOEWE WOW! Monsterschreck Rezension

Die Weltraumschule – Erste Stunde: Alienkunde
Autor: Cornelia Funke
Illustrator: Daniela Kohl
Verlag: LOEWE WOW!
Preis: 12,00
ISBN: 978-3-7432-0615-1
Altersempfehlung: ab 7 Jahren

Rezension zu “Die Weltraumschule – Erste Stunde: Altenkunde”

LOEWE WOW! Die Weltraumschule Rezension

Wer wäre nicht gern mit einem Alien befreundet? In ein paar hundert Jahren ist es so weit! Denn auf einer Raumstation kommen Aliens an, die mit den Menschen befreundet sein wollen. Allerdings sind sie erstaunt, dass sie viel weiter entwickelt sind wie die Menschen an Bord einer Raumstation. Manche von ihnen haben drei Augen, manche sind ganz behaart, und manche sind sogar Pflanzen! Und jeder von ihnen hat eigene Fähigkeiten, die die Menschen beeindrucken. Und da sie schon Mal an Bord sind, kann das Abenteuer auch schon los gehen. Sonst wäre es ja doch viel zu langweilig.

LOEWE WOW! Die Weltraumschule Rezension

Die ganzen Zeichnungen auf den Seiten machen es einem einfach, sich in die Geschichte hineinzuversetzen. Und genau das liebe ich an Büchern! Dass man sich in die Geschichte praktisch hinein katapultieren kann. Und dieses Abenteuer hat mir richtig Spaß gemacht und als nächster darf mein 10jähriger Neffe das Buch lesen. Ich bin gespannt, ob er es auch so abenteuerlich findet!

LOEWE WOW! Die Weltraumschule Rezension

Die Weltraumschule – Erste Stunde: Alienkunde
Autor: Sonja Kaiblinger
Illustrator: Sonja Kurzbach
Verlag: LOEWE WOW!
Preis: 10,00
ISBN: 978-3-7432-0675-5
Altersempfehlung: ab 10 Jahren

Rezension zu “Winston’s geheimste Fälle: Der Fluch der Wächterkatze”

LOEWE WOW! Winston geheimste Fälle Rezension

Dieses Buch ist wieder für Kinder ab 10 Jahren gedacht. Außer dem grünen Buchschnitt, sind der Text und die Zeichnung Schwarz-Weiß. Das tut dem Abenteuer aber wieder kein Abbruch. Wenn es um eine Katze geht, oder einen Kater, dann ist bei uns im Haus kein Halten mehr. Wir lieben Katzen! Also ganz kurz zu dem Abenteuer. Ich hoffe, ich verplappere mich nicht zu sehr 🙂

LOEWE WOW! Winston geheimste Fälle Rezension

Winston, der Kater, wollte unbedingt ein Mettbrötchen haben, und gelangte dadurch in ein Museum, in eine ägyptische Ausstellung. Und dabei passierte das Unvermeidliche. Die Maske von Anubis wurde gestohlen! Und da braucht die Katzenmumie Miu die Hilfe von Winston. Und wer ahnt schon, dass sogar die Raten bei der Suche helfen, denn sonst wird Anubis sehr böse und wird Rache an allen nehmen. Und ich hätte nicht gedacht, wer die Maske dann tatsächlich gestohlen hat! Denn das war ziemlich unerwartet. Aber das will ich jetzt Mal nicht verraten.

LOEWE WOW! Winston geheimste Fälle Rezension

Winston’s geheimste Fälle – der Fluch der Wächterkatze
Autor: Frauke Scheunemann
Illustrator: Nikolai Regner
Verlag: LOEWE WOW!
Preis: 10,00
ISBN: 978-3-7432-0612-0
Altersempfehlung: ab 10 Jahren

So viel zu LOEWE WOW! Kinderbüchern. Mir hat die neue Text-Bild-Gestaltung der Kinderbücher sehr gefallen. Dank der vielen Bilder ist es den Kindern noch leichter möglich sich in die Geschichten hineinzuversetzen. Auch die Geschichten an sich sind spannend geschrieben und machen Lust aufs Lesen. Falls ihr noch nicht genug von Kinderbüchern habt, dann schaut einfach bei unserer Leseecke vorbei. Vielleicht findet ihr das passende Buch für euch 🙂

Liebe Grüße, eure Tanja

Tanja's Everyday Blog

Rezension: LOEWE WOW! neue Kinderbuchreihe - Tanja's Everyday Blog

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

English EN Deutsch DE

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen