Haushalt Technik

PhilipsCare Azur Dampfbügeleisen im Test

17/09/2014
Hallo ihr Lieben,
dank QVC durfte ich bei einem tollen Produkttest dabei sein. Und zwar bekam ich die Möglichkeit das PhilipsCare Azur Dampfbügeleisen zu testen. Der Preis von 89,75€ ist nicht wirklich klein, doch es gibt eine Reihe von Dingen bzw. Eigenschaften, die den Preis rechtfertigen sollen. Welche das sind, könnt ihr hier und jetzt erfahren…

 Das Highlight an diesem Bügeleisen ist das Sorgenfreie Bügeln! Das heißt, dass sich die Temperatur selber reguliert und ihr euch nicht mehr um das hin und herdrehen des Rädchen kümmern müsst. Zu verdanken ist es einem klugen Chip, der scheinbar wie von Zauberhand die Stoffart “erfasst” und die Temperatur einstellt. Das habe ich beim Bügeln von Vanessas Sachen auf die Probe gestellt. Es hat auch wunderbar geklappt. Das Einzige, was ich nicht machen wollte, ist das bügeln von den Bildern auf den T-Shirts… Da wollte ich einfach nichts riskieren und hab es einfach auf Links gebügelt 😉

Hier ein paar allgemeine Angaben:

 

Als erstes ist mir die Standfläche des Bügeleisens aufgefallen. Denn diese ist besonders geformt, sodass das Bügeleisen besonders kippsicher abgestellt werden kann.
Auch der runde Stecker, der das leichte Herausziehen des Steckers ermöglicht fällt einem gleich ins Auge.
Dieses Foto soll die Vertiefung bzw. den Abstand zwischen der Bügelsohle und dem Korpus verdeutlichen. Dieser soll das einfache bügeln von Hemden oder Ähnliches mit Knöpfen ermöglicht werden, denn so muss das Bügeleisen nicht abgesetzt werden und auch das lästige Drumherum bügeln um die Knöpfe bleibt so einem erspart.

 

Ein weiteres Highlight ist die lange Schnur, nämlich 2,5m! Ok, ich muss zugeben, dass mein alters Philips Bügeleisen ein 3m Kabel hat, aber ansonsten ist mir noch kein Bügeleisen untergekommen, dass so ein langes Kabel hat.

 

Zum einfachen Einfüllen ist ein Becher enthalten. Das ist wohl erstmal nichts Besonderes. Aber das Besondere an dem Bügeleisen ist das Antikalk-System, denn ihr könnt problemlos mit normalem Leitungswasser bügeln!

 

Aussehen tut das PhilipsCare Azur wirklich gut, findet ihr nicht auch? 🙂 Da sieht man noch nicht mal dass dieses Meisterwerk ein Schwergewicht ist, was aber das Bügeln für mich erleichtert hat, da ich so, viel weniger Druck beim Bügeln ausüben musste. Das war bei meinem anderen Bügeleisen leider nicht der Fall. Jedoch empfinden das einige andere Menschen auf anderen Bewertungsplattformen etwas anders, das heißt also selber ausprobieren!
Das war noch ein Versuch den Dampfstoß mit 190g/min abzulichten. Ich denke, man kann auch etwas erkennen 🙂
Auf diesem Foto sieht man die Beschaffenheit/Struktor der T-ionicGlide Sohle.

 

Hier hab ich einen Versuch gestartet ein Vorher-Nachher-Foto von Vanessas Kleidchen zu schießen… Ich denke, man sieht rechts deutlich, dass die Falten ganz gut raus gegangen sind 🙂 Auch das Drüberfahren über die Schleifen hat keine Probleme bereitet, obwohl diese aus Satin gefertigt sind, und das Kleid aus Baumwolle 🙂
Mein Fazit:
Ich bin von dem Bügeleisen begeistert, nur der Preis von 99,99€ möchte einen etwas abschrecken. Doch wer das Geld investiert, sollte nicht enttäuscht werden. Oder falls ihr Verwandschaft oder Freunde habt, die so ein Teil besitzen, testet es! Überzeugt euch selber!
Liebe Grüße

 

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply Mimmi´s Teststrecke 18/09/2014 at 09:06

    Das Kleidchen deiner Maus ist ja sooo zuckersüß!!! Toll geschrieben, tolles Dampfbügeleisen… Ich brauche auch dringend mal ein neues, konnte mich aber bisher noch für keines so wirklich entscheiden!!! Und den Preis finde ich absolut angemessen!

    • Reply 425076 18/09/2014 at 18:14

      Liebe Mimmi 🙂
      vielen Dank fürs Kompliment, ich ziehe meiner Tochter gerne Kleider an und sie trägt sie auch gerne, denn sie sucht sich ihre Sachen mittlerweile sogar selber aus, naja zumindest manchmal 🙂 Und das Bügeleisen ist für mich wirklich top, auch wenn der Preis recht hoch ist 🙂 Vielleicht hast ja eine Möglichkeit, es irgendwo auszuprobieren 🙂
      Liebe Grüße
      Tanja

  • Reply Sabrina 07/10/2014 at 14:00

    Also ich finde den Preis vom Dampfbügeleisen auch ok! Man kauft es ja nicht nur für ein Jahr, sondern für viele Jahre. Meines hält schon seit 10 Jahren. Das sind dann gerade mal 10 Euro pro Jahr für einen guten Dienst an unseren Lieblingsstücken 🙂

  • Reply Andrea 29/10/2014 at 12:45

    Hi,

    ich hab mir auch vor kurzem ein neues Dampfbügeleisen von Siemens zugelegt. Bis jetzt bin ich echt zufrieden – hoffe meins hält auch mindestens 10 Jahre. Noch schöner wäre natürlich wenn Mal jemand einen Bügelroboter erfinden würde, so wie es diese Saugroboter gibt 🙂

  • Reply Olaf 12/10/2016 at 11:09

    Also ich habe das angesprochene Bügeleisen auch schon selbst testen dürfen, und kann nur sagen, dass sich die investiton mit den knapp 100 Euro lohnt.

    Das Bügeleisen funktioniert einfach sehr gut und wenn man die Berichte im Netz so liest, scheint es sehr gut haltbar zu sein!

    • Reply Tanjuschka 13/10/2016 at 20:25

      Hallo Olaf,
      da gebe ich dir Recht! Ich habe das Bügeleisen immer noch im Einsatz und möchte es auch um nichts mehr hergeben. Die selbstständige Temperaturregelung ist die Zeitersparnis pur!
      Liebe Grüße

  • Reply Toma 13/07/2017 at 13:36

    Wir haben uns das Bügeleisen gekauft, da wir ein neues brauchten. Die Wahl viel auf das Philips Perfect care. Das Gerät ist so konzipiert, dass es mit Leitungswasser funktioniert. Der Wassertank nimmt bis 350 ml Wasser auf. Die Öffnung des Wassertanks ist gut platziert und mit dem mitgelieferten Becher sehr gut zu befüllen.
    Die Menge des Wassers reicht ohne weiteres Auffüllen meistens für eine Waschmaschine Wäsche. Die automatische Abschaltung finde ich auch sehr sinnvoll!!
    Ich bin sehr zufrieden.

  • Reply Lena 23/10/2017 at 20:38

    Es gibt eine ziemlich große Auswahl an Dampfbügeleisen von verschiedenen Herstellern. Ich habe mir ebenfalls ein Gerät von Philips gekauft und bin ziemlich zu frieden.

  • Reply Josian 24/11/2017 at 23:38

    Naja, 99euro sind noch okay, ich habe zum Beispiel eine Dampfbügelstation für über 200euro gekauft, aber ehrlich gesagt bereue ich es ein wenig… Nächstes mal wieder ein normales bügeleisen

  • Reply Petra 13/12/2017 at 18:58

    Also ich bin mit meinem Philips bisher sehr zufrieden! Hab das Philips GC3811/70.
    Meine Freundin beispielsweise hatte bisher keine guten Erfahrungen mit Philips Bügeleisen, aber so ist das nun mal.

  • Reply Azad Dogan 17/07/2018 at 21:14

    Hi,
    Finde deine Seite echt schön.
    Habe selber einen Philips GC9642 Dampofbügelstation, und ich bin echt zufrieden mit der.
    Ansonsten finde ich deine Beiträge Top:)

  • Leave a Reply

    English EN Deutsch DE Русский RU

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen