Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch erzählen, wie meine Katze Zoe als Versuchskätzchen fungierte:-) Und zwar durften wir beim trnd-Project Whiskas Sanfte Küche mitmachen!
Zu den allgemeinen Informationen natürlich zuerst! Laut trnd: „Die verschiedenen Sorten von Whiskas® Sanfte Küche werden leicht gegrillt, gedünstet oder – neu seit Juli 2011 – auch geschmort. Dadurch wird das Fleisch besonders zart und saftig.“

Folgende Sorten haben wir erhalten: Whiskas Sanfte Küche geschmorrt mit Pute und andere Sorte war mit Huhn. War also alles mit Geflügel (Meine Katze liebt Geflügel!) Ein paar Päckchen für Freunde waren auch dabei.

Natürlich habe ich das Fleisch nicht auf Saftigkeit probieren wollen! Aber dafür meine Zoe! Schon beim ersten Päckchen war sie ziemlich aufgedreht! Wer weiß was sie da für einen Geruch aufgenommen hat, denn ich hatte es da noch nicht einmal aufgemacht! Und zum Inhalt brauch ich nicht viel sagen, denn das war sowieso in ein Paar Minuten bereits vertilgt:-) Anscheinend hat es meiner Zoe sehr geschmeckt!
Fazit? Also wir werden Whiskas Sanfte Küche auf jeden Fall nachkaufen! Ob Ihr es tun sollts? Das kann ich nicht sagen, denn jede Katze reagiert ganz anders auf jedes Futter. Wir hatten Glück, dass es Zoe schmeckte.
Und nun viel Spaß beim rum experimentieren! 
LG
Eure Tanja