Browsing Tag

Haushalt

Food 28/03/2016

Küchen Quelle hilft auch mit praktischem Küchenratgeber

Hallo ihr Lieben,

wer von euch kennt es nicht? Ständig überlegt man in der Küche wie man die Lebensmittel richtig lagert, damit nichts kaputt geht, oder man es einfach vergisst und es im Enddefekt dann im Müll landet? Um das zu vermeiden gibt es einige Tipps, und wenn man diese befolgt, wird der Arbeitsablauf in der Küche viel angenehmer und die Lebensmittel gehen euch nicht einfach kaputt, ohne dass ihr etwas mitbekommt…

Kinder, Uncategorized 12/11/2015

Schöne Kinderbettwäsche von Aminatta

Hallo ihr Lieben,

ich liebe es das Zimmer meiner Töchter schön und gemütlich zu gestalten. Ich denke, das sind die Zimmer, wo bei uns bald auch am meisten Zeit verbracht wird. Bei Vanessa ist es jetzt schon der Fall, da sie ja auch schon länger im eigenen Bett schläft. Und da ich für sie auch nachts alles schön und kuschelig machen will, hab ich warme und bunte Kinderbettwäsche zum Testen erhalten…

Technik, Uncategorized 10/11/2015

Netgear WLAN Repeater im Test

Hallo ihr Lieben,
ich wurde vor ein paar Wochen zu einem Netgear Ambassador gewählt und
darf für euch Produkte dieser Firma testen. Seit einiger Zeit darf ich etwas
testen, was bei unserem Haus tatsächlich zu einer Notwendigkeit geworden ist…
Ich rede vom AC750 WLAN RangeExtender,
auch WLAN Repeater genannt, der die Signalstärke eures normalen WLANs  in die „schlecht erreichbaren“ Stellen im Haus weiter
leitet. Bei uns ist der Festnetzanschluss im Keller installiert, weswegen wir
sogar im Erdgeschoss schon schlechten Empfang haben. Vom ersten Stock will ich
gar nicht anfangen, denn dort ging nicht mal das Skypen oder Youtube anschauen.
Also fast wie in Anfangszeiten des Internets mit einer
Schneckengeschwindigkeit. Doch dank des WLAN-Repeaters leben wir wieder mit der
Zeit 🙂
Kinder, Uncategorized 04/11/2015

Mein erstes Projekt: Kinderzimmer

Hallo ihr Lieben,

nun wird es endlich Zeit, dass ich meine Worte in Taten umsetze. Ich habe ja angekündigt, dass ich mehr über Kindersachen schreiben möchte. Und tadaaa… Hier kommt schon der erste Post! Und zwar starte ich mit meinem ersten und zugleich wichigsten Projekt: Einrichten von einem Kinderzimmer. Und da es ein Mädchenzimmer ist, und ich nicht auf schrille Farben stehe, hab ich dezente Farben gewählt…


Aber zum Überblick erstmal ein paar Fotos vom Kinderzimer selbst. Wir haben schon die Dachschräge in pastellgrau gestrichen und an die gegenüber liegende Wand Sterne in einem zarten Flieder/Rosa-Ton angemalt. Falls ihr Lust habt, zeig ich euch ein DIY von den Sternen! 🙂 Einen kleinen Einblick habt ihr ja schon bei FB bekommen… 😉

 

Die Ideen dafür hab ich aus Pinterest raus geholt. Kennt ihr die Seite? Ich bin da immer auf der Suche nach ausgefallenen Ideen, die nicht jeder so hat 😉 Jedoch trifft da auch nicht alles auf meinen Geschmack… Vielleicht habt ihr ein paar Ideen, wie man das Zimmer noch einrichten könnte? Das Kallax-Regal und der Spieltisch stehen jetzt einfach im Raum. Ich hätte noch gern einen Stillsessel für die Zeit, wenn Mia nicht mehr bei uns im Schlafzimmer schläft. Also allgemein alle Ideen wären toll. Ich bin nämlich etwas überfragt, denn ich möchte wieder mal, dass alles perfekt wird. Ganz besonders für meine Töchter!

Ich würde mich über eure Ideen sehr freuen.

Liebe Grüße

 

Lifestyle, Uncategorized 04/11/2015

BN Gardinen – schöne Auswahl zu vernünftigen Preisen

Hallo ihr Lieben,

ihr wisst ja, dass wir vor kurzem unser Haus gekauft haben. Da fällt jede Menge Arbeit an, unter anderem die Räume schön und wohnlich zu gestalten. Außerdem macht das Dekorieren und Einrichten der Zimmer am meisten Spaß, denn wer streicht und putzt schon gerne 😉 Und da bei uns noch in vielen Räumen Vorhänge fehlen, hab ich mich auf die große Suche begeben. Dabei bin ich auf BN Gardinen Store gestoßen.
Da fand ich alles über Fertigdekoration, Gardinen, Plissees, Rollos, Maßanfertigungen bis hin zu Wohnaccessoires und -textilien. Eigentlich kann man da das gesamte Haus einrichten. Auch der einfache Aufbau des Onlineshops gefällt mir sehr. Ich fand mich sehr schnell zurecht. Die Preise reichen dabei von günstig bis teuer. Aber der Preis passt sich den eigenen Ansprüchen an, also passt es auch. Was mir persönlich sehr gut gefällt ist, dass keine Versandkosten anfallen und man bequem mit PayPal zahlen kann.

Für meinen Test hab ich mir zwei Ösenschals der Marke Tom Tailor beim BN Gardinen Store in einem schön hellen Grauton bestellt. Dieser kostet momentan 41,99€, also von 59,95€ runtergesetzt. Eine satte Ersparnis! Und solche Schnäppchen findet man im ganzen Shop! Bei meinen Ösenschals gefällt mir besonders die einfache Handhabung, ich brauche keine Extraringe zum Aufhängen oder ein Raffband oder sonst was… Einfach auf die Gardinenstange aufgefädelt und fertig ist die Deko!

 

Die Qualität der Schals gefällt mir ebenfalls. Die Nähte sind sauber verarbeitet, es hängen keine Fäden und die Ösen sind sauber eingestanzt. Da der Stoff dicht ist, kann ich damit auch ganz gut am Tag das Schlafzimmer abdunkeln und die Kleine dort schlafen lassen, ohne die Jalousien runter lassen zu müssen.

 

Mein Fazit: Der Onlineshop gefällt mir sehr gut, wegen der großen Vielfalt an Produkten, der Qualität aber auch wegen des einfachen Aufbaus des Onlineshops. Die Preise richten sich ja an die Bedürfnisse, also finde ich auch diese auch angemessen. Habt ihr auch schon bei BN Gardinen Store gestöbert? Wie waren eure Erfahrungen? Habt ihr vielleicht sogar Einrichtungstipps für mich? 🙂

Liebe Grüße