#ANZEIGE

Hallo ihr Lieben,

ich nehme an, dass viele von euch auch Kinder haben und auch mit dem Problem konfrontiert sind, dass die Kinderkleidung zu schnell zu klein wird. Dabei möchte ich doch immer, dass die Kids schön angezogen sind und auch qualitativ sollte die Kleidung gut sein und einiges aushalten können. Vor allem bei meinen Kinder, die keine fünf Minuten an einer Stelle sitzen können… Aber das kennen bestimmt auch einige von euch 🙂 Ich habe vor kurzem sehr gute Erfahrungen mit STACCATO sammeln können…

staccato-kindermode-tanjas-everyday-blog-2-von-1 staccato-kindermode-tanjas-everyday-blog-3-von-1 staccato-kindermode-tanjas-everyday-blog-4-von-1

staccato-kindermode-tanjas-everyday-blog-5-von-1

Staccato Kinderkleidung online einkaufen

Da ich mit meinen kleinen Kindern nicht wirklich im Geschäft einkaufen kann, suche ich mir meist etwas online aus. Bei STACCATO kann ich gemütlich im Online-Shop stöbern. Die verschiedenen Kategorien vereinfachen die Suche ungemein. Und dank dem Eingrenzen nach der richtigen Größe und / oder dem Preis habe ich gut den Überblick über mein Budget behalten können. Und da ist für jeden Geldbeutel etwas dabei, und im Sale kann man echt gute Schnäppchen machen. Der ganze Einkaufsvorgang ist so einfach und bequem gestaltet, dass ich intuitiv alles gefunden habe, was ich vorhatte zu kaufen. Die Versandkosten von 2,95€ fallen allerdings, unabhängig vom Bestellwert, immer an. Das finde ich aber nicht wirklich schlimm. Denn die Lieferzeit von ein paar Tagen finde ich sehr angemessen.

staccato-kindermode-tanjas-everyday-blog-6-von-1

staccato-kindermode-tanjas-everyday-blog-8-von-1

staccato-kindermode-tanjas-everyday-blog-10-von-1

Ich habe mich schon recht gut austoben können bei Staccato, da der Kleidungsstill genau meinen Geschmack trifft. So durften in meinen Einkaufskorb warme Alltagskleidung, wie Thermojeans, Thermohosen, langärmlige Shirts, aber auch Kleider einziehen. Ich habe allerdings ein kleines Problemchen mit den Doppelgrößen gehabt. Deswegen fallen unsere Kleider etwas größer aus. Das stört aber meine Damen absolut nicht, denn sie wollten diese gar nicht mehr ausziehen!

Das weiße Kleidchen von Mia werden wir vielleicht noch bei ihrer Taufe im Frühling anziehen, dann sollte es sogar perfekt sein! Jetzt mag ich die Doppelgrößen sogar ganz gerne, denn warum sollen nur die Erwachsenen Oversized tragen können und nicht die Kinder? Ich denke, Mode ist in gesundem Masse auch etwas für die Kleinen. Vanessa weiß beispielsweise schon recht genau, was und wann sie ein Kleid oder ein Outfit tragen möchte. Und Staccato bietet diese kindgerechte Mode mit einem hohen Wiedererkennungswert, der sich im liebevollen Design und schönen Motiven, wiederfindet. Und die verwendeten Materialien fühlen sich auf der Haut sehr angenehm an und beeinträchtigt den Bewegungsfreiraum der Kleinen keinesfalls.

staccato-kindermode-tanjas-everyday-blog-7-von-1 staccato-kindermode-tanjas-everyday-blog-11-von-1

Adventsgewinnspiel

Es läuft momentan auch ein Adventsgewinnspiel, bei dem jeden Tag ein neues Türchen geöffnet wird. So waren beispielsweise Gutscheine dabei, oder man hat bei einer Verlosung von einem Geschenk mitmachen können, welches zu den Bestellungen des jeweiligen Tages beigelegt wurden. Natürlich wenn man Glück hatte… Und da noch ein paar Türchen bis zum 24. Dezember geschlossen sind, lohnt es sich da immer wieder vorbei zu schauen. Wenn man STACCATO bei Facebook oder Instagram folgt, verpasst man auch keine neuen Aktionen mehr.

Verzeiht mir übrigens die Fotos. Die Kinder halten bei uns selten still und ich versuche sie immer dazu zu animieren, sich fotografieren zu lassen. Manchmal klappt es, manchmal eher weniger. Naja, hoffentlich gefallen euch die Outfits trotzdem 🙂 Habt ihr eigentlich schon selbst mal etwas bei STACCATO eingekauft?

Liebe Grüße

Signatur

Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content