Hallo ihr Lieben,

heute gibt es war wirklich Leckeres! Mmmhhh, aber nein, nicht zum Essen, sondern für den Körper! Wie ihr auf den Fotos erkennen könnt, durfte ich ein tolles Body Sorbet  Satsuma!

Allein schon der Name hat mich wirklich angesprochen, da ich Satsuma noch nie gehört habe, auch nicht im Obstregal. Dafür war es auch eine kleine Überraschung, dass der Duft wirklich lecker riecht.. Und noch eine Überraschung ist, dass es sich um eine Zitruspflanze handelt! Das verleiht dem Body Sorbet auch eine frische und leichte Note, die auf der Haut einen angenehmen Kühleffekt hinterlässt. In unserem Urlaub in Italien waren wir viel im Meer und das Salzwasser hat die Haut sehr ausgetrocknet… Da war das Body Sorbet eine tolle Abhilfe, und hat die Haut wieder weich und geschmeidig gemacht 🙂

Auf diesem Foto habe ich versucht, die Konsistenz einzufangen. Es ist nicht flüssig, aber auch nicht fest… Erinnert mich tatsächlich an das Sorbet aus dem Gefrierschrank! Es lässt sich auch super einfach dosieren und ist super ergiebig… Meine Tube ist jetzt nach einem Monat immer noch nicht leer! Oder ich bin einfach zu sparsam, damit diese nicht leer wird 🙂

 

 

Habt ihr schon Body Sorbets von The Body Shop ausprobiert? Wie gefallen die euch? Welche Erfahrungen habt ihr mit der Marke?

PS: Was mir sehr gut gefällt ist, dass The Body Shop keine Tierversuche durchführt! Und ich liebe Tiere ja, und hab selber eine liebe kleine Katze! Und ich hab grad ein Tipp von The Body Shop bekommen, dass es noch kühlender wirkt, wenn es im Kühlschrank aufbewahrt wird! (Nur nicht mit Eis verwechseln! 😉 )

Liebe Grüße