Hallo ihr Lieben,

vor einiger Zeit hab ich ein Paket von Mate de Pantera bekommen. Auf dem Foto seht ihr was drin war. Aber ich erzähl euch gleich noch genauer, womit ich meinen Gaumen verwöhnen durfte…

Aber zuerst mal zu Mate de Pantera selber. Ich habe diesen Shop vorher eigentlich nicht gekannt und wusste auch nicht direkt, dass es Mate Tee gibt, bzw. dass es ganz anders schmeckt, wie unser Tee aus dem Discounter. Aber das Lustige ist, dass es dort nicht nur Tees gibt, sondern schon fertige Getränke für Zwischendurch, Naturkosmetik und auch Naturseifen! Außerdem denke ich, dass der Online-Shop wirklich sehr gut aufgebaut ist, so dass ihr kinderleicht Mate Tee kaufen könnt!

Wenn ihr was bestellt, habt ihr verschiedene Möglichkeiten zur Bezahlung zur Auswahl. So zum Beispiel PayPal, Sofortüberweisung, Vorkasse oder Rechnung. Die Versandkosten betragen 4,95€, und ab 49€ wird sogar kostenlos geliefert! Geliefert wurde mein Paket mit der Deutschen Post.

Noch etwas, was ich sehr interessant finde: denn genau genommen heißt der Mate Tee – Yerba Mate Tee! Hier ein Zitat von Mate de Pantera: „Yerba Mate Tee kommt aus Südamerika. Das mit keinem anderen Tee vergleichbare Getränk wird aus den getrockneten Blättern des Matestrauch (Ilex paraguariensis) zubereitet, wobei Yerba nichts anders als Blätter heißt. In Argentinien, Brasilien, Paraguay oder Uruguay wird Mate Tee von bis zu 80 Prozent der Bevölkerung zu allen Gelegenheiten heiß oder kalt getrunken. Yerba Mate Tee gehört als Nationalgetränk also fest zur südamerikanischen Kultur.“ Und mitlerweile hab ich den Mate Tee auch ausprobiert und bin begeistert, obwohl am Anfang der etwas andere Geschmack mich überrascht hat. Aber ich muss meine Geschmackssinne immer zuerst an was Neues gewöhnen! Und wenn ihr noch mehr zur Geschichte von Yerba Mate Tee erfahren wollt, könnt ihr es HIER nachlesen! Ich finde es wirklich sehr interessant, denn das Getränk selber ist gar nicht so neu, wie ich gedacht habe:-)

Aber nun komme ich endlich zu meinem Paket! Drin enthalten war das Mate Tee Set mit vier Tagesportionsdosen, die im Online-Shop 15,25€ kosten. Jede davon enthält 50g dieses kostbaren Schatzes. Und die Geschmacksrichtungen? Die wären grün, geröstet-vanille, geröstet und geröstet-caramel! Um diesen richtig zuzubereiten, war in dem Set das Keramik-Kalebasse und eine Bombilla (Strohhalm aus Bambus). Der Strohhalm hat längliche Schlitze, die so fein sind, dass da keine Tee-Blätter durchkommen können, die hätten einfach keine Chance! Als kleine Zugabe erhielt ich zwei Flaschen Mate-Apfel, das Getränk für Zwischendurch. Eine Flasche kostet 1,85€. Wollt ihr auch Mate Tee bestellen? Dann auf zu Mate de Pantera.

Ich habe ja die vier Geschmacksrichtungen ausprobiert und war sehr überrascht wie gut der schmeckt! Absolut mein Geschmack. Und die Geschmacksrichtungen, die auf den Dosen drauf stehen, entsprechen absolut dem, was drin ist! Zum Beispiel das geröstet-caramel: da kommt der Karamelgeschmack wirklich dezent durch, und genauso ist es bei den anderen dreien! Was ihr aber beachten müsst ist, dass ihr die Blätter nicht mit kochendem Wasser aufgießen dürft, sondern diesen erst auf ca. 70°C runterkühlen solltet, damit die wertvollen Stoffe nicht zerstört werden. Und der Clou ist, dass ihr die Blätter bis zu 10mal wieder aufgießen könnt, ohne Geschmacksverlust zu „erleiden“! Das habe ich auch ausprobiert und es stimmt wirklich. Und der Apfel-Mate Drink ist echt praktisch für unterwegs, und schmeckt auch sehr gut. Dieser hat im Abgang allerdings einen leicht bitteren Nachgeschmack, den ich aber nicht wirklich unangenehm finde. Nur dass ihr bescheid wisst, wer das nicht so mag.

Wollt ihr mein Fazit wissen? Ich finde den Yerba Mate Tee wirklich hervorragend, ist mal was anderes, als die normalen Tees, die wir jeden Tag trinken. Dass ich die Blätter so oft aufgießen konnte, fand ich ebenfalls faszinierend und auch praktisch. Und dadurch wird auch der Preis mehr als gerechtfertigt. Und der Apfel-Mate ist für unterwegs wirklich gut geeignet. Schneller Durstlöscher sag ich da nur:-) Und es gibt vieles mehr bei Mate de Pantera zu entdecken. Wenn ich euer Interesse wecken konnte, schaut doch mal dort vorbei:-) Ich hab es nicht bereut!

Liebe Grüße
Eure Tanja