Hallo ihr Lieben,

momentan bin ich leider zeitlich sehr angespannt. Den Kindern geht es zwar schon etwas besser, aber ich bin abends mehr als erledigt. Denn ich war die ganzen Wochen mit krank, und bin es immer noch. Deswegen mache ich heute nicht so lang, und berichte euch über meine momentane Nervennahrung, die mir abends meine freien Minuten versüßt. Und zwar hat Lindt das HELLO-Sortiment etwas erweitert.

lindt-crunchy-crisp-tanjas-everyday-blog-2-von-5

lindt-crunchy-crisp-tanjas-everyday-blog-3-von-5Im HELLO-Sortiment waren bereits sieben Sorten leckerer Schokolade enthalten, und jetzt kam noch eine Schokoladensorte hinzu. Die Crunchy Crisp! Wenn ich da reinbeiße, dann läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Und ich übertreibe in diesem Fall nicht… Es gibt nämlich auch Schokolade, die ich nicht gerne esse. Da bin ich eher die Genießerin und eigentlich liebe ich Zartbitterschokolade am meisten. Aber bei Crunchy Crisp kann ich auch nicht nein sagen.

lindt-crunchy-crisp-tanjas-everyday-blog-4-von-5

Es ist eben ein ganz anderes Geschmackserlebnis. Das Gefühl auf der Zunge und beim Reinbeißen kann man schlecht beschreiben. Das muss man eben mal ausprobieren. Und da eine Tafel 2,20€ kostet, kann man sich diese doch wirklich leisten. Für Qualität zahle ich gerne etwas mehr…

lindt-crunchy-crisp-tanjas-everyday-blog-5-von-5

Übrigens bin ich noch ein Fan von Dark Chocolate Cookie und Sundae Chico 😉 Habt ihr auch schon das HELLO-Sortiment entdeckt? Oder bevorzugt ihr sogar eine andere Sorte?

Liebe Grüße

Signatur