Hallo meine Lieben,

ich denke mal, oder hoffe, dass sich auch ein paar Mütter unter meinen Lesern befinden. Wenn nicht ist es natürlich auch nicht schlimm, denn jede Frau braucht ein paar Verwöhnmomente für sich! Und genau dafür hab ich was für euch! Und zwar durfte ich die schöne und ausgefallene Lillybox mit der Nummer 503 testen. Aber erstmal kurz über die Lillybox, eine etwas andere Beautybox wie die anderen. Wieso?…

Nun ja, die anderen Beautyboxen kommen eigentlich alle als Überraschungsboxen zu uns. Doch diese Box dürft ihr euch oder für eure Lieben selber zusammenstellen. Auf der Lillybox Seite seht ihr unterschiedliche Boxen in zwei verschiedenen Größen, in klein und in groß. Der Preis steht dahinter, somit habt ihr eure Ausgaben auch gut im Griff. Die Preise fallen allerdings recht unterschiedlich aus, d. h. ihr könnt bei 35€ anfangen und so ca. bei 75€ aufhören. Außerdem ist es kein Abo, was ihr dann kündigen müsstet, sondern eine einmalige Sache. Der Inhalt ist gut überlegt, drinnen enthalten sind Pflegeprodukte, oder auch Kerzen und etwas für den Gaumen. Und hier kommt auch schon meine Box mit einigen Bildern, die hoffentlich für sich sprechen.

Auf dem ersten Bild wollte ich mal ein paar Einzelheiten zu der Verpackung zeigen. Denn die Lillybox ist eine schlichte Box mit einem weißen Band verziert und trägt die jeweilige Nummer, die ihr ausgewählt habt und den Namen von der Person, die diese Box verpackt hat.

 

Diese Fotos verschaffen euch einen groben Überblick, wie die Box aussieht, wenn sie bei euch ankommt. Außerdem könnt ihr hier schon erahnen, was in meiner Box drin war! 🙂

Ich möchte mit dem Produkt anfangen, was mich am meisten begeistert hat. Es ist das Sea Kelp von Scottisch Fine Soaps. Und ich kann euch verraten, dass es himmlisch duftet! Es erinnert mich wirklich ganz stark an eine sanfte Meeresbriese! Und die Pflegewirkung ist wirklich einmalig… Das Produkt ist definitiv ein Nachkaufprodukt!

 

Nächstes Produkt in meiner Box ist das Aromatic Shampoo von der Rice collection. Ich liebe dieses Shampoo da es so herrlich nach Passionsfrucht duftet! Und ich liebe frische und fruchtige Noten. Und es schäumt wunderbar, so dass man nicht viel davon braucht, jedoch wird es leider irgendwann zu Ende gehen…. Aber das kann man ja leicht ändern und ein Neues kaufen 🙂

 

Ich bekam auch etwas für den Gaumen. Doch leider trinke ich keinen Alkohol und konnte es somit nicht ausprobieren. Doch meinem Mann hat dieser Wein recht gut geschmeckt.  Diese Badebombe kam noch nicht zum Einsatz, jedoch denke ich, dass jeder die Funktion einer Solchen bereits kennt. Riechen tut sie gut, aber den genauen Geschmack kann ich nicht definieren. Der Lip Balm von Honey B riecht wirklich wie purer Honig! Ich muss sagen.. Leider! Denn ich mag keinen Honig! Aber eine Freundin mag es recht gern und bekommt es bald von mir geschenkt!
Last but not least… Ein grünes Bademonster 🙂 Oder doch Dinosaurier? Ich weiß es nicht so genau, aber es sieht so niedlich aus, und meine kleine Tochter mag es jetzt schon, da die Farben so schön leuchten! Und ich freue mich über dieses lachende Etwas!
Mein Fazit: Ich bin begeistert von der Lillybox! Meine Box hatte etwas den Wert von 45€ und brachte sehr viele nützliche und wertvolle Produkte mit sich. Das was ich nicht verwenden kann, verschenke ich und lasse andere an meiner Freude teilhaben. Außerdem ist es ein tolles Geburtstagsgeschenk für einen lieben Menschen, oder auch eine Aufmerksamkeit ohne Geburtstag 🙂 Wer braucht schon einen Grund, um etwas Schönes zu verschenken? Habt ihr schon eine Lillybox bestellt? Oder habt es vor? Berichtet mir von euren Erfahrungen!
Liebe Grüße
Eure Tanja und Vanessa