Hallo meine Lieben,

Ich erhielt freundlicherweise die Gourmetbox Mai/Juni zugeschickt und wurde wieder mal nicht enttäuscht! Über Gourmetbox selber hab ich schon mal berichtet. Das Thema der aktuellen Box ist Grillen und ist dafür absolut zutreffend zusammen gestellt!

Nun komm ich aber gleich zu den Produkten, die drin waren… Auf dem Hauptbild hab ich leider kein Senf da stehen, weil mein Mann es schon geschnappt hat und ich es erst später gemerkt habe. Mit diesem möchte ich auch anfangen. Es handelt sich hierbei um Columella Bio-Feinkostsenf, der dank Feigen richtig fruchtig schmeckt, aber auch eine leichte Schärfe enthält. Zum Senf passt natürlich Schinken mehr als gut und dieser ist ganz besonders… Und zwar ist es der Iberico Schinken, zu einem stolzen Preis von 21€ für 60g! Diesen haben wir uns für die Feier zur Geburt unserer Tochter aufgehoben, aber ich bin überzeugt, dass dieser hervorragend schmecken wird!

Was in einer Gourmetbox auch nicht fehlen darf, ist leckerer Wein von oneglass. Ich darf ja noch kein Alkohol zu mir nehmen, aber meinem Mann hat es so gut geschmeckt, dass wir diesen wahrscheinlich für die Feier nachkaufen werden, auch wenn dieser nicht ganz billig mit 2,49€ für 100g ist. Minze-Lemon-Gewürzsalz wird beim nächsten Grillen zum Marinieren in Einsatz kommen, aber ich kann euch verraten, dass es richtig toll riecht!

Zum marinieren kann man gleich den Pinsel benutzen, der in der Box lag! Die Qualität ist einmalig, die Borsten sind aus Kunststoff und hitzebeständig, sodass ihr während des Grillens mit Marinade oder sonstigen Gewürzen nachstreichen könnt. Ich finde, dass das eine Super Erfindung ist! Zur Nachspeise gibt’s Eatarainbow. Das ist ein Konzentrat aus Obst und Gemüse. Verwendet wird es um z.B. Joghurt zu verfeinern, oder euren Getränken außergewöhnlichen Geschmack zu verleihen. Farbe gibt das Zeug wirklich gut ab, und geschmacklich ist es auch nicht übel! 🙂

Mein Fazit: die Box ist wirklich vortrefflich, eine Gourmetbox eben! Preislich übersteigt es bei weitem die 25€, und zu besonderen Anlässen oder wenn jemand sich einfach was Leckeres gönnen will, kann man die Produkte direkt bei Gourmetbox nachbestellen. Achja was zum Lesen bekommt man ebenfalls, auch wenn eine andere Zeitschrift als Falstaff ganz angenehm wäre 🙂 aber insgesamt bin ich von dem Konzept mehr als überzeugt!

Liebe Grüße
Eure Tanja und Vanessa