Hallo ihr Lieben,

seit ein paar Wochen haben meine Kinder einen besonderen Gast zu Besuch. Naja, er darf jetzt eigentlich für immer bleiben, denn die Mädels haben ihn sehr ins Herz geschlossen! Ich rede gerade von dem lustigen und bäuchigen Wampel. Er sieht nicht nur lustig aus, sondern soll auch bei der Erziehung der Kinder eine wichtige Rolle spielen. Denn das Wampel kam nicht allein zu uns, sondern brachte gleich sein Buch mit…

Das Wampel wurde von der Mutter zwei kleiner Kinder erfunden. Sie selbst wuchs in einem kleinen Dörfchen auf, und liebte es schon als Kind sich kleine Fantasiegeschichten auszudenken und spielte diese sogar ihrer kleinen Schwester nach. Die Natur half ihr, die Fantasie lebendig werden zu lassen. Aber auch das künstlerische Zuhause ihres Vaters tat ihr übriges. So gestaltete er ein Zimmer wie ein Schiffsbug und auch sonst wurden im Haus Bäume und Felsen verarbeitet. Ein Haus voller Abenteuer. Und so entstanden schon damals viele kleine Bücher, die in der Familie und im Freundeskreis ihre Fans gefunden haben.

Wampel Tanjas Everyday Blog (3 von 9)

Wampel Tanjas Everyday Blog (4 von 9)

Wampel Tanjas Everyday Blog (5 von 9)

Die Bücher lassen ihre Leser in eine Fantasiewelt eintauchen, in der es keine Grenzen gibt. Diese eigenen Fantasiewelten rücken durch die heutigen Medien immer weiter in den Hintergrund und werden immer seltener oder überhaupt nicht mehr möglich. So war es ein Anreiz dieses Buch zu schreiben, damit unsere Kinder auch diese tollen Erinnerungen sammeln können, wie vor einem warmen Kamin zu sitzen, einer Geschichte zu lauschen und ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und in der Nacht von dieser Geschichte zu träumen. Auch sollen die Kinder auf eine kindgerechte Weise aufgeklärt werden. So können sie besser geschützt werden, wenn sie vorher über verschiedene Dinge aufgeklärt werden, und diese Aufklärungen sollen den Kindern wirklich Spaß machen, damit sie diese verinnerlichen.

„Weil viele Kinder unter der Strenge des Lebens leiden und unter den vielen oberflächlichen, nicht mehr angemessenen Normen begraben werden und doch eigentlich nur gesehen werden wollen, beschloss ich 2015 eine Wampel Kinderbuchreihe herauszubringen, die sich mit schwierigen Alltagsthemen und sozialem Verhalten für Kinder beschäftigt. Zeitgleich ging dann auch www.wampel.net online. Es ist die Verbindung meiner beiden Vorlieben, etwas Sinnvolles für und mit der Gesellschaft zu schaffen und dabei so kreativ wie möglich zu sein. Fotos, Farben und Gestaltung aller Art haben es mir besonders angetan. Denn ein bisschen mehr Lebendigkeit und Persönlichkeit können wir alle ruhig zeigen, ohne andere auszugrenzen, oder sich selbst zu sehr anzupassen.“

Wampel Tanjas Everyday Blog (9 von 9)

Bei der Geschichte vom Wampel in Wampelonia handelt es sich um ein pädagogisch wertvolles Buch, in der die Geschichten, ihren kleinen Lesern auf spielerische Art und Weise beibringen, wie sie verschiedene Herausforderungen meistern können. Und nein, es steht da nicht drin, du musst das tun, wenn der Fall eintritt oder das, wenn jenes… Im diesem Buch geht es um eine kleine Geschichte, wie das Wampel mit seinen Ängsten fertig wird, z.B. in dem es die Luft anhält und abwartet bis das, wovor er Angst hat, vorbei ist. So lernt das Kind mit ähnlichen Situationen im Alltag besser zurecht zu kommen.

Wampel Tanjas Everyday Blog (6 von 9)

Wampel Tanjas Everyday Blog (8 von 9)

Auch kleine Erziehungsratschläge für die Eltern werden auf der Rückseite des Buches gegeben. Natürlich sind das nur Vorschläge, wie wir Eltern, leichter die Schwierigkeiten der Erziehung meistern können. Das Kuscheltier Wampel half meiner Tochter noch dabei, diese Geschichte lebendig werden zu lassen. Sie hat dann vor Freude oder Aufregung immer gerufen, das war Wampel, dem ist das und das passiert. Und sie hat sich gefreut, wenn alles gut ausgegangen ist. Für mich ist dieses Buch besonders in Kombination mit dem Kuschelwampel pädagogisch wertvoll. Und auch Postkarten gibt es zu kaufen. Die Motive entsprechen den Handlungen des Buches! Und das ist noch nicht alles. Es wird noch andere Bücher geben, zu den unterschiedlichsten Themen. Und da bin ich schon sehr gespannt, was für Abenteuer das Wampel noch erleben wird 😉

Und wenn ihr auch das Wampel haben möchtet, könnt ihr gern auf meiner FB-Seite vorbei schauen. Denn da gibt könnt ihr das süße Wampel für eure kleinen Mäuse gewinnen!

Liebe Grüße

Signatur

 

*PR-Sample