#ANZEIGE

Hallo ihr Lieben,

ich habe euch schon mal HIER GAYA Naturkosmetik vorgestellt. Damals stellte ich euch den Primer und Foundation auf Veganer Basis vor. Das Unternehmen führt aber natürlich nicht nur Kosmetik, sondern auch Produkte für die Pflege in ihrem Sortiment. Und darum geht es heute um eine milde Reinigungsmilch und Feuchtigkeitscreme, die bei mir schon seit einer Weile täglich im Gebrauch sind…

Gaya cosmetics Feuchtigkeitscreme Reinigungsmilch Everyday Blog Gastbeitrag (10 von 12) Gaya cosmetics Feuchtigkeitscreme Reinigungsmilch Everyday Blog Gastbeitrag (11 von 12)

Zuerst komme ich zu der Reinigungsmilch. Die Aufmachung ist wie auch bei anderen eher edel und dezent. Die weiße Flasche mit dem Goldenen Pumpspender finde ich sehr geschmackvoll, da ich bunte Bildchen nur begrenzt ansehnlich finde. Aber darum geht es ja nicht bei dieser Reinigungsmilch, sondern eher um den Inhalt und deren Wirkung.

Gaya cosmetics Feuchtigkeitscreme Reinigungsmilch Everyday Blog Gastbeitrag (9 von 12)

Gaya cosmetics Feuchtigkeitscreme Reinigungsmilch Everyday Blog Gastbeitrag (8 von 12)

Gaya cosmetics Feuchtigkeitscreme Reinigungsmilch Everyday Blog Gastbeitrag (12 von 12)

Die Inhaltsstoffe können sich sehen lassen: Vitamine, ätherische Öle und Kräuterextrakte. Die Reinigung sollte mit einem Wattepad erfolgen. Einfach über das Gesicht wischen und das Make Up ist weg (ja, das sieht man dann an dem Wattepad), aber auch Unreinheiten sollten beseitigt werden. Das Letzte ist bei mir leider nicht eingetreten, aber ich habe ja momentan das totale Hormonchaos wegen des Stillens. Da muss schon ein stärkeres Mittel ran… 😉 Also die Reinigung des Make-Ups klappt bei mir hervorragend! Und mein Gesicht wird auch nicht ausgetrocknet, wie bei vielen anderen Reinigungsmitteln. Das wird daran liegen, dass in der Reinigungsmilch Bestandteile von Avocado und Mandelöl enthalten sind, die die Haus mit Feuchtigkeit versorgen.

Gaya cosmetics Feuchtigkeitscreme Reinigungsmilch Everyday Blog Gastbeitrag (4 von 12)

Gaya cosmetics Feuchtigkeitscreme Reinigungsmilch Everyday Blog Gastbeitrag (5 von 12)

Gaya cosmetics Feuchtigkeitscreme Reinigungsmilch Everyday Blog Gastbeitrag (6 von 12)

Gaya cosmetics Feuchtigkeitscreme Reinigungsmilch Everyday Blog Gastbeitrag (7 von 12)

Und nach der Reinigung geht es noch mit weiterer Pflege weiter – der Feuchtigkeitscreme! Hier ist wohl der Holzdeckel das optische Highlight, obwohl auch der Behälter aus Glas und nicht aus Plastik auch sehr ansprechend ist. Da sieht man, dass die Firma weitgehend auf Plastikstoffe verzichtet und viele Produkte deshalb tatsächlich auch vegan sind. Die Creme selber hat auch nur vegane Inhaltsstoffe und bei der Herstellung wurde gänzlich auf Tierversuche verzichtet! Die Wirkung der Feuchtigkeitscreme ist sehr gut, denn es ist auch Hyaluronsäure enthalten, die hilft, die optimale Hautfeuchtigkeit längere Zeit zu erhalten. Auch freie Radikale aus der Umwelt werden durch Antioxidantien und Vitaminen bekämpft und helfen so die Spuren des Alters etwas zu verstecken. Die Creme hat einen dezenten Duft, und zieht fast augenblicklich ein. Eigentlich trage ich meinen Primer auf, ohne mehrere Minuten warten zu müssen.

Ich muss zugeben, dass die Preise nicht ganz ohne sind. Aber da ich von den Produkten immer nur kleine Mengen benötige, halten diese ganz lange. Das rechnet sich dann schon. Außerdem gibt GAYA eine 100-prozentige Zufriedenheitsgarantie.

Liebe Grüße

Signatur