Browsing Category

Beschäftigung

Beschäftigung, Kinder, Leseecke 21/03/2017

Leseecke: Schnipp Schnapp – Wir basteln! von Christophorus Verlag

#ANZEIGE

Hallo ihr Lieben,

es wird langsam wieder Zeit unsere Leseecke aufzufrischen. Naja, real haben wir schon mit vielen neuen Büchern Bekanntschaft gemacht. Und auf dem Blog wird es jetzt öfter ein Kinderbuch zu bestaunen geben. Und anfangen werde ich mit einem Bastelbuch bzw. Beschäftigungsbuch für die Kleinen – „Schnipp Schnapp – Wir basteln“ von Christophorus Verlag.

Beschäftigung, Lifestyle 22/02/2017

Vorstellung DVD: „MOTHER’S DAY“ Liebe ist kein Kinderspiel + Gewinnspiel

Hallo ihr Lieben,

endlich mal ein Lebenszeichen von mir. Das Leben als zweifache Mutter ist zwar wirklich sehr schön, aber an manchen Tagen muss man seine Kräfte gut einteilen. Beispielsweise wenn beide Kinder gleichzeitig krank werden und du mittendrin auch anfängst zu kränkeln. Natürlich musst du dich selbst versorgen und dann noch die zwei kleinen Wesen, die sich auf dich verlassen. Naja, irgendwann geht diese Zeit auch vorbei. Und über die Leben von Müttern geht es auch in dem Film „Mother’s Day“ (ab 12. Januar 2017 im Handel erhältlich), das ich mir vor kurzem anschauen durfte. Ich versuche mal meine Meinung zu dem Film niederzuschreiben und zum Schluss gibt es noch eine kleine Überraschung!

Beschäftigung, Kinder 20/09/2016

Viel Spaß mit Tescoma Küchenutensilien

#ANZEIGE

Hallo ihr Lieben,

ich melde mich mal wieder zurück. Die Woche war sehr stressig. Vanessa kam in den Kindergarten und ich musste zur Eingewöhnung da bleiben. Dazu kamen noch ein paar Wehwehchen und natürlich auch der Haushalt. Nebenbei müssen die Kinder sinnvoll beschäftigt werden. Und da hab ich was tolles von der Firma Tescoma für einen Test bekommen. Und zwar ein paar Sachen zum Backen, damit auch den Kindern in der Küche nicht langweilig wird 😉

Beschäftigung, Kinder, Leseecke 20/08/2016

Leseecke: „Der kleine weiße Fisch“ von ArsEdition

Hallo meine Lieben,

die letzte Zeit war für uns sehr turbulent, weswegen ich einfach mal eine kleine Pause brauchte. Doch bei meinen Kinder kann es nie eine Pause geben, das möchte ich auch gar nicht. Und eine unserer Lieblingsbeschäftigungen ist momentan das Lesen oder einfach Bücher blättern. Und so haben sich in letzter Zeit ein paar Bücher dazu gesellt, wie die Bücher über den kleinen weißen Fisch von ArsEdition. Die Bücher haben für mich die perfekte Größe für Kleinkinder. Sowohl Mia als auch Vanessa können die Buch bequem halten und auch umblättern. Der Clou daran ist wohl die Aufmachung der Seiten. Die sind nämlich schwarz! So kommen die ganzen farbigen Meeresbewohner noch besser zur Geltung. Es gibt mittlerweile drei Bücher über den kleinen weißen Fisch, und zwei davon stelle ich euch jetzt vor…