Browsing Category

Fashion

Fashion 10/04/2017

Hochwertige Kleidung bei alles10euro.de

Hallo ihr Lieben,

ich bin ja immer noch eine Vollzeitmami und das schon sehr gerne. Auch das Bloggen kann ich nicht Vollzeit betreiben, da meine Kinder immer noch vor gehen. So bin ich auch immer wieder auf der Suche nach Schnäppchen, die ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis haben. Und es gibt da leider nur relativ wenige Geheimtipps, wo ich auch sage, dass die Ware das Geld wert ist, auch wenn es nicht viel ist. Doch in den letzten Tagen bin ich auf einen Shop gestoßen, bei dem ich von meinen Worten selbst auch voll überzeugt bin. Und das Konzept ist relativ einfach, wenn man versucht sich etwas mit dem Thema auseinander zu setzen. Kennt ihr eigentlich schon den alles10euro.de Shop?

Beauty, Fashion 11/05/2016

Stillvoller Schmuck für jeden Anlass dank 77diamonds

Hallo ihr Lieben,

es ist schon etwas länger her, dass ich etwas geschrieben habe. Das liegt einfach daran, dass ich momentan kaum Kraft und Zeit habe, etwas Zeit für mich zu finden. Meine Kleinste zahnt momentan, naja schon seit mehreren Wochen, und ich darf mir die Nächte um die Ohren schlagen. Doch diese Zeit geht auch vorbei 🙂 Ganz bestimmt sogar. Und dann fühle ich mich selber wie neu geboren. Aber jetzt mal zu meinem eigentlichen Thema… Und zwar geht es um Verlobungs- und Eheringe. Meinen Verlobungsring hab ich übrigens von meiner Katze bekommen mit einem ganz romantischen Heiratsantrag von meinem Mann! Ich war wirklich überrascht, denn den eigentlichen Heiratsantrag bekam ich schon davor, zwar ohne Ring, aber den brauchte ich nicht, denn ich erwartete zu der Zeit unsere Vanessa! Ich schwebte einfach auf Wolke sieben…

Fashion, Uncategorized 07/02/2016

Ein eher frühlingshafter Outfit-Post

Gina LauraTanjas Everyday Blog (3 von 6)

Hallo meine Lieben,

damit ich euch nicht nur mit Produkttests langweile, versuche ich etwas persönlichere Posts zu schreiben und vielleicht einige Tipps aus meinem Leben preis zu geben. Es wird bald einige internationale Rezepte geben, die bei uns zuhause gekocht und gebacken werden. Überwiegend Russische und Usbekische Küche. Also ihr könnt gespannt sein! Aber jetzt möchte ich mich wieder mal an einem Outfit Post versuchen….

Fashion, Uncategorized 29/10/2014

BON’A PARTE – skandinavische Mode

Hallo ihr Lieben,

verzeiht mir bitte meine Abwesenheit, aber im letzten Semester können schon mal unvorhergesehene Ereignisse und Aufgaben auftreten. Wenn man ein Kleinkind auch noch hat, dann muss man schon mal Prioritäten setzen 🙂 Ich denke, ihr wisst was ich meine… Aber in diesem Post berichte ich euch von meinen Erfahrungen mit Kleidung online kaufen und zwar bei BON’A PARTE, HIER hab ich schon mal darüber berichtet, und da stehen auch alle Einzelheiten zu dem Onlineshop selber, also schaut euch nur um!


Die skandinavische Mode von BON’A PARTE gefällt mir wirklich gut. Ich durfte eine Lederjacke unter die Lupe nehmen. Diese ist kurz geschnitten und in einem schönen Beerenton gehalten. Ich hab eine Fake-Lederjacke in Schwarz und da ich auch mal was anderes haben mag, wie die anderen, hab ich mich für diese entschlossen. Die Lederjacke ist zwar nicht dick gefüttert, aber lässt sich mit einem kuscheligen Schal leger kombinieren. Und ich finde, es sieht sogar sehr gut aus. Diese könnt ihr für 229,95€ erwerben.

An den Ärmeln sind ebenfalls Reißverschlüsse vorhanden, die man nach Bedarf, z.B. wenn es zieht auch mal zumachen kann. So kommt auch bestimmt kein Wind rein! Was mich bei der Jacke etwas gestört hat, war der intensive Geruch, aber das zeigte mir auch, dass die Jacke aus echtem Leder ist, und nicht Fake!

 

Auch schöne Lederstiefel wurden von mir in Augenschein genommen. Diese sind mit 139,95€ noch relativ günstig, da es sich hierbei um echtes Leder handelt! Diese Lederstiefel haben einen schön niedrigen Absatz, was mir sehr wichtig war. In anderen Geschäften bin ich nicht fündig geworden. Aber wenn man mit Vanessa unterwegs ist, ist man froh, wenn man keine High-Heels tragen muss 🙂

 

Der Schaft ist bei mir ganz gut ausgefallen. Falls aber jemand breitere Waden haben sollte, kann man schauen, ob solche angeboten werden. Und bei diesen ist es der Fall gewesen. Also wenn sie jemand kaufen mag, die gibt es glaub ich sogar 2 Nummern breiter 🙂

 

Ich hoffe, euch hat die Vorstellung gefallen und vielleicht kauft ihr auch mal das Eine oder Andere Teilchen bei BON’A PARTE. Oder habt ihr sogar schon Erfahrung mit diesem Onlineshop?
Liebe Grüße

 

Fashion, Uncategorized 31/08/2014

BON’A PARTE – skandinavische Herbstmode

Hallo meine Lieben,

BON’A PARTE ist ein internationales Modehaus, das im Jahr 1987 in Dänemark gegründet wurde. Zu finden ist hier Designermode und Lifestyleprodukte für die ganze Familie! Hier wird auch viel Wert auf Engagement, eine familiäre Atmosphäre, Menschlichkeit und Authentizität gelegt. Ein Katalog- und Onlinehandel, das eigens entworfene Kollektionen anbietet – und ist nicht nur eine Marke, sondern Lifestyle. Vertreten ist BON’A PARTE in sechs Ländern: in Dänemark, Schweden, Niederlande, Schweiz, Großbritanien und eben auch in Deutschland!

Die selbst entworfenen Kollektionen bieten zahllose Kombinationsmöglichkeiten, so dass man mit wenigen Mitteln immer wieder neue elegante und lässige Outfits kreieren kann. Qualität wird hier groß geschrieben, sei es beim Design, den Materialien, den Schnitten und den vielen kleinen Details. Das Ziel von BON’A PARTE lautet: „BON’A PARTE ist the number One shopping portal for Scandinavian fashion and lifestyle in Europe.“

Den Passformberater (zu finden am Ende der Seite) ist für mich eines der besten Helferlein, die ich in einem Katalog gesehen habe. Zur Auswahl stehen die Kategorien für Damen, Herren und auch Kinder. Auch bei Unterwäsche werden einem Tipps gegeben. Bei Fragen oder Problemen kann man sich an den angegebenen Kontakt wenden. Die Lieferung ist ab 100,00€ kostenlos, davor fallen Versandkosten in Höhe von 2,95€ an. Durchschnittlich Lieferzeit beträgt 2-5 Tage.

Und nun komm ich zu meiner Bestellung – die skandinavische Herbstmode! Ich habe versucht ein paar Fotos zu zaubern, aber da es meine ersten Fotos dieser Art sind, möchte ich euch bitten, mit mir etwas nachsichtiger zu sein.

Den Mantel bekommt ihr für 119,95€. Dafür bekommt ihr gute Qualität mit folgenden Merkmalen. Zweireihige Knöpfe, hoher Kragen, geknüpfte Schulterriegel, Taschen und grober Struktur mit Lurexeffekt. Der Mantel ist nicht dick, aber passend für kalte Herbsttage. Im Winter müsste man aber schon wieder auf eine wärmere Jacke umsteigen. Aber für mich ist der Mantel genau passend und ich freu mich schon auf die etwas kälteren Tage (und die kommen bestimmt 😉 ).

 

Der Pullover ist aber das Highlight für mich! Es enthält einen Anteil an Kaschmir ich es zum ersten Mal angezogen habe, habe ich mich verliebt! Ich hatte das Gefühl, dass ich eigentlich kein Pullover anhabe, denn er fühlt sich so leicht an, dass man keinen Pullover auf der Haut vermutet. Zu bekommen ist dieser für 45,95€.

Mein Fazit: Ich denke, dass ich da öfters rein schauen werde, denn das Preisleistungsverhältnis stimmt für mich auf jeden Fall. Es gibt auch immer wieder tolle Sales, auch für die Kleinen 🙂 Habt ihr schon mal was bei BON’A PARTE gekauft? Ich würde gern eure Erfahrungen hören. Vielleicht postet ihr hier auch mal den Link zu euren Outfits 🙂

Liebe Grüße