Framily personalisierte Kinderbuecher Tanjas Everyday Blog (1 von 8)Hallo ihr Lieben,

es geht hier immer wieder rauf und runter. Mal gibt es gute Tage, mal Schlechte. Das Wort Schlaf scheint unsere Jüngste nicht mehr zu kennen. Sie schläft auch bei mir im Bett, oder wie man es nennen kann. Aber ich kann dabei gar nicht schlafen, da sie sich nur noch dreht und wendet und ich immer wieder ihre Decke richten muss. Ich glaube ich erstelle dazu aber einen eigenen Post, aber falls ihr Tipps habt, hör ich die sehr gerne! Aber jetzt zu meinem eigentlichen Post. Diesen hätte ich schon nach Weihnachten schreiben können, denn die Bücher von Framily bekamen meine Beiden als Weihnachtsgeschenk vom Weihnachtsmann überreicht!…

Meine Große bekam natürlich ein Buch, wo Pferde vorkommen! Als eine Freundin von Bibi & Tina 🙂 Diese Zeichentrickserie schaut sie mit mir mal ab und zu, aber auch generell hab ich das ausgewählt, weil dort Pferde vorkommen. Das könnt ihr auch, denn es gibt sehr viel Themenauswahl für fast jeden Geschmack. Ob für Mädels oder Jungs, Pferde- oder Elefantenfans! Auch passende Bücher speziell zu Ostern oder Weihnachten sind hier zu finden. Da ich aber wollte, dass wir es das ganze Jahr über lesen können, habe ich das mit Bibi & Tina gewählt! Da meine Kleinste noch nicht lesen kann und auch die Bücher noch nicht versteht, habe ich das Biene Maja Buch ausgesucht, weil sie mich sehr an dieses aufgeweckte Mädchen erinnert 🙂

Dank des Buch-Designers ging das personalisieren ganz einfach. Bei allem Büchern müssen auch unterschiedliche Daten eingegeben werden. Was aber gleich bleibt ist der Name, Geburtsdatum und eine Widmung. Ansonsten werden unterschiedliche Vorlieben des Kindes ausgewählt, die thematisch zum Buch passen.

Framily personalisierte Kinderbuecher Tanjas Everyday Blog (2 von 8)

Bei der Biene Maja wird beispielsweise das Lieblingsinstrument ausgewählt, damit Mia damit gemeinsam mit anderen Personnagen beim Fest mitspielen kann.

Framily personalisierte Kinderbuecher Tanjas Everyday Blog (3 von 8)

Was ich hier versucht habe zu fotografieren ist, dass wir dann im ganzen Buch den Namen lesen konnten. Das macht immer so viel Spaß zu beobachten, wie in unserem Fall Vanessa hört, dass das Mädchen in dem Buch wie ihre kleine Schwester heißt.

Framily personalisierte Kinderbuecher Tanjas Everyday Blog (4 von 8)

Auch ein Schlafzimmer wird hier im Buch-Designer eingerichtet. Das Bett bekommt Mia’s Namen, die Wände die Lieblingsfarbe und an den Wänden hängen Familienfotos (Tut mir leid, aber hier wollte ich kein Foto machen, da ich meine Kinder nicht direkt im Internet posten möchte. Ich hoffe ihr habt Verständnis dafür). Was ich aber sagen kann, dass die Qualität der abgedruckten Fotos sehr hochwertig ist. Was anderes habe ich es ehrlich gesagt nicht erwartet.

Framily personalisierte Kinderbuecher Tanjas Everyday Blog (5 von 8)

Beim Bibi & Tina Buch geht es um eine Rettungsaktion eines Fuchses. Auch hier konnte ich das Mädchen so personalisieren, dass sie Vanessa ähnlich sieht. Auch das rote T-Shirt ist in der Lieblingsfarbe rot gehalten. Das Mädchen ist tatsächlich eine abstrakte Darstellung von Vanessa geworden – mit blonden Locken und blauen Augen… Jetzt habt ihr wenigstens eine Ahnung wie Vanessa aussieht 😉

Framily personalisierte Kinderbuecher Tanjas Everyday Blog (6 von 8)

Und auch hier ist rauszulesen, dass Vanessas Name im ganzen Buch vorkommt….

Framily personalisierte Kinderbuecher Tanjas Everyday Blog (7 von 8)

Das eigene Pferd von Vanessa konnte ich übrigens auch aussuchen, zumindest was Farben angeht. In unserem Fall wurde es ein graues Pferdchen mit Flecken. Fand ich persönlich am Schönsten und tatsächlich hat es Vanessa auch gefallen!

Framily personalisierte Kinderbuecher Tanjas Everyday Blog (8 von 8)

Hier versuchte ich die Qualität abzulichten. Man sieht hier deutlich, dass der Bucheinband sehr sauber umgeschlagen und verklebt wurde. Die Ränder sind sehr gerade und haben keine kratzigen Kanten an den Ecken, was für mich schon ein deutlicher Pluspunkt ist. Den Druck konntet ihr ja schon auf den vorherigen Fotos selber betrachten und da habe ich auch nichts Negatives sagen.

Was ich hier sehr loben möchte ist der Buch-Designer! Man hat in der rechten Leiste immer ein Überblick, was man denn alles personalisieren möchte. Und als ich den Bestellvorgang abschließen wollte, wurde ich gefragt, ob ich denn alle erforderlichen Daten eingegeben habe, oder ob ich die mit Absicht ausgelassen habe. Und tatsächlich habe ich am Anfang einen Punkt übersehen und konnte diesen schnell korrigieren, bevor die Bestellung überhaupt getätigt wurde. Auch der Versand der Bücher war sehr schnell. Ich habe zwar noch vor Weihnachten bestellt, jedoch wollte ich meine Kinder damit überraschen, dass der Weihnachtsmann ihnen diese personalisierte Bücher gebracht hat (damit sie den Eindruck bekommt, dass er sich tatsächlich um alle Kinder kümmert). Und die Überraschung ist tatsächlich gelungen! Das Buch wird jetzt öfters aus dem Regal geholt und zusammen angeschaut. Und wenn euch das Bibi & Tina Buch besonders gefallen hat, dann könnt ihr es noch bis zum 24.01.2016 mit 7€ Rabatt für knappe 21€ bestellen. Für mich Geld, das gut investiert wird, da sich meine Kinder sehr freuen (bei Mia vermute ich es, da sie dann beim Anblick der Fotos mit Armen und Beinen zu strampeln anfängt 😉 ).

Liebe Grüße

Signatur

*PR Sample