Hallo ihr Lieben,

es wird mal wieder Zeit, dass ich mich wieder melde. Erstmal möchte ich mich tausend Mal bei euch entschuldigen, dass ich so lange Zeit abwesend war… Doch der Grund wird euch allen beim Foto ersichtlich sein 🙂


Doch so schön eine Schwangerschaft auch ist, es gibt auch ein paar kleine Schattenseiten, die ich im ersten Trimester zu Genüge hatte. Es warf mich regelrecht aus der Bahn, denn die Übelkeit, die Müdigkeit etc. brachten mich wirklich an meine Grenzen. Bis vor einer Woche musste ich noch meine Abschlußklausuren schreiben. Und Vanessa darf auch nicht vergessen werden! Eigentlich stand sie immer an erster Stelle, egal wie übel es einem ging. Jetzt scheint diese Phase mehr oder weniger überwunden, denn wenigstens scheine die Übelkeit mich nicht 24h zu fordern. 🙂

Und aus diesem Grund möchte ich wieder anfangen zu bloggen. Denn das hab ich wirklich sehr vermisst. Ich hab ehrlich gesagt nicht viel Zeit im Internet verbracht, da mir wirklich nicht danach war. Und wer mich kennt, weiß, dass ich wirklich gerne blogge. Ich mag es einfach mich mit anderen auszutauschen. Und ich bin für jeden von euch wirklich dankbar! Und hoffe, dass ihr mir diese lange Pause verzeiht!

Falls ihr irgendwelche Fragen oder Anregungen für meinen Blog zu diesem Thema habt, dann nur her damit! Ich könnte ein paar Ideen wirklich gut gebrauchen momentan! Und nun vielen Dank fürs Lesersein! 🙂

Liebe Grüße